Beschränkte Ausschreibung für Zeitvertragsarbeiten

Die Stadt Ronnenberg beabsichtigt, für regelmäßig wiederkehrende Unterhaltungs-arbeiten, Zeitverträge auszuschreiben. Im Zeitvertragsverfahren ist der Rahmenvertrag ein Bauvertrag, der den Auftragnehmer für eine bestimmte Zeit (in der Regel 2 Jahre) verpflichtet, definierte Leistungen auf Abruf durchzuführen. Die Leistungen werden in Form von Einzelaufträgen, zu den in einem Rahmenvertag festgelegten Bedingungen, beauftragt. Die Gewerke 1 bis 19 werden nach § 4 (4) VOB/A im Auf- und Abgebotsverfahren ausgeschrieben.

Beim Auf- und Abgebotsverfahren werden die vom Auftraggeber vorgegebenen Preis (bezogen auf die Menge) dem Auf bzw. Abgebot der Bieter unterstellt. Als Grundlage für dieses Verfahren dient das STLB Bau Z (Standardleistungsbuch für das Bauwesen – Zeitvertragsarbeiten). Die Gewerke 20 und 21 werden nach § 4 (3) VOB/A, im Angebotsverfahren ausgeschrieben.

Es handelt sich dabei um die folgenden Einzelgewerke:

  1. Maurerarbeiten
  2. Betonarbeiten
  3. Putzarbeiten- u. Stuckarbeiten
  4. Estricharbeiten
  5. Fliesen- u. Plattenarbeiten
  6. Dachdeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten
  7. Klempnerarbeiten
  8. Gerüstarbeiten
  9. Tischlerarbeiten
  10. Beschlagsarbeiten
  11. Verglasungsarbeiten
  12. Maler- u. Lackierarbeiten
  13. Bodenbelagsarbeiten
  14. Heizanlagen- und zentrale Wärmeversorgungsanlagen
  15. Raumlufttechnische Anlagen
  16. Gas – Wasser und Abwasserinstallationsarbeiten
  17. Nieder- u. Mittelspannungsanlagen
  18. Blitzschutzarbeiten
  19. Dämmarbeiten an technischen Anlagen
  20. Wartung Heizanlagen u. zentrale Wärmeversorgungsanlagen
  21. Trockenbauarbeiten

Darüber hinaus sollten die Bewerber eine Personalmindestbesetzung nachweisen können, sowie für die nachfolgend aufgeführten Gewerke einen Notdienst vorhalten:

  • Verglasungsarbeiten
  • Heizanlagen- u. zentrale Wärmeversorgungsanlagen
  • Raumlufttechnische Anlagen
  • Gas, – Wasser; u. Abwasserinstallationsarbeiten
  • Nieder- u. Mittelspannungsanlagen
  • Dachdeckungs- u. Dachabdichtungsarbeiten

Firmen, die den Auswahlkriterien entsprechen und am Wettbewerb beteiligt werden möchten, können sich ab sofort bis längstens 30.04.2018 bei der Stadt Ronnenberg – Team Gebäudewirtschaft, Hansastr. 38, schriftlich um eine Teilnahme bewerben.

2018-04-04T11:27:21+00:00

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden veranstaltungen.

Kontakt Info

Stadt Ronnenberg / Region Hannover

Telefon: (0)511 4600-361

Fax: (0)511 4600-44361

Webseite: https://www.ronnenberg.de