Thema: Informationen der Wifö —

Sehr geehrte Damen und Herren,

Viele Unternehmen, die in der Coronakrise Schwierigkeiten geraten, suchen Rat und Hilfe vor Ort. Dabei möchten die Wirtschaftsförderung der Stadt Ronnenberg und der Region Hannover bestmöglich unterstützen.

Die folgenden Maßnahmen sind bereits in der Umsetzung und werden kontinuierlich ausgebaut:

– Die Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung stellt auf der Website
www.wirtschaftsfoerderung-hannover.de/corona
die wichtigsten aktuellen Informationen für Unternehmen bereit, die laufend aktualisiert werden.

– Unser Unternehmensservice hat eine Beratungseinheit gebildet, in der Kolleginnen und Kollegen die wichtigsten Fragen von Unternehmen beantworten. Diese Anfragen nehmen wir aufgrund des hohen Aufkommens derzeit ausschließlich per Mail an

wirtschaftsfoerderung@region-hannover.de

entgegen.

Die Anfragen werden unter dieser Adresse zentral gesammelt und dann auf die Berater und Beraterinnen verteilt. Die zuständige Fachkolleginnen und -kollegen nehmen dann direkt den Kontakt zu Ihnen auf.

Natürlich stehen Ihnen die Kollegen des Unternehmensservice der Region Hannover sowie unser Wirtschaftsförderer, Torsten Jung, unter wifoe@ronnenberg.de und/oder unter Tel.: 0511 4600-406 nach Kräften für Ihre Fragen zur Verfügung und halten Sie über die Fortentwicklung auf dem Laufenden.

Weitere Informationen:

Entlastungsmailadresse für Arbeitgeberanfragen z.B. zum Kurzarbeitergeld (Kug). Anfragen können auch per Mail gestellt werden:

hannover.arbeitgeber@arbeitsagentur.de

Nachstehend eine Sammlung von Links zu weiterführenden Informationen zum Thema Kurzarbeitergeld:

Merkblätter / Vordrucke:

 

Alles Gute, bleiben Sie behütet und gesund!

Ihr

Torsten Jung
Wirtschaftsförderer
Tel.: 0511 4600-406

EMail: torsten.jung@ronnenberg.de